„Crossing Abbey Road“ – ein „Muss“ für alle Beatles- und Jazzfans !!!

Die Formation „Crossing Abbey Road“, das sind Nicolai Pfisterer (Sopran- und Tenorsaxophon), Konrad Hinsken (Klavier), Constantin Herzog (Bass) und Wolfgang Disch (Schlagzeug). Sie präsentiert sich mit einem jazzig arrangierten Beatles-Programm. Die Musiker aus der Jazzszene der Metropolregion Rhein-Neckar haben ihre “best of” Beatles-Kompositionen ausgewählt und daraus ein sowohl anspruchsvolles als auch mitreißendes Programm entwickelt. Mit dabei sind unter anderem “Strawberry Fields Forever“, “Hello Goodbye” und “A Hard Day’s Night” in vollkommen neuen und fantastischen Versionen.

Samstag, 09.07.2022, 20 Uhr, Museumsscheuer Dossenheim 

Eintritt: Vvk 14.- / AK 16.- , Karten in der Gemeindebücherei oder per Mail: kks@buecherei-dossenheim.de