„Crossing Abbey Road“ – Musik der Beatles

Die Formation „Crossing Abbey Road“ präsentiert sich mit einem jazzig arrangierten Beatles-Programm, welches seinen Ursprung im Jahr 2013 hat. Mittlerweile besteht die Band aus einem klassischen Jazzquartett: Saxophon, Klavier, Bass und Schlagzeug. Die Musiker aus der Jazzszene der Metropolregion Rhein-Neckar haben ihre “best of” Beatles-Kompositionen ausgewählt und daraus ein sowohl anspruchsvolles als auch mitreißendes Programm entwickelt. Mit dabei sind unter anderem “Strawberry Fields Forever“, “Hello Goodbye” und “A Hard Day’s Night” in vollkommen neuen und fantastischen Versionen.
Für alle Beatles- und Jazzfans ein unbedingtes “muss”!
Nicolai Pfisterer (Sopran- und Tenorsaxophon), Konrad Hinsken (Klavier), Constantin Herzog (Bass) und Wolfgang Disch (Schlagzeug)

Eintritt: € 16.- / Vvk € 14.-, Karten ab 18.06.22

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jul 09 2022

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

Museumsscheuer Dossenheim
Rathausstr. 47, 69221 Dossenheim

Veranstalter

kunst und kultur in der scheuer
Telefon
06221/865160
E-Mail
kks@buecherei-dossenheim.de
Website
https://www.buecherei-dossenheim.de